Unsere Gießerei mit einer geschlossenen Fläche von 2.600 m2 besteht aus einem Schmelzofen, einem Homogenisierungsofen und Kühlkabinen.

In der Prozessstufe wird mit dem hochmodernen Homogenisierungsofen und der Kühlkammer mit Beschickung und Entnahme des Chargierwagens automatisch gearbeitet. Der Prozess in der Gießerei setzt sich fort als Schmelzen, Legieren, Entgasen, Filtrieren, Gießen, Ablängen, Homogenisieren, Kühlen und Verpacken.

Unsere Anlage hat eine jährliche Knüppelproduktionskapazität von 50.000 Tonnen.

Die in unserer Gießerei hergestellten Knüppel haben einen Durchmesser von 5 ", 6", 7 ", 8" und eine maximale Länge von 7000 mm, neben den Standardlegierungen (1050, 1350, 5083, 5754, 6005, 6005A, 6060, 6061, 6063, 6082 und 6463) können auch gewünschte Legierungen hergestellt werden.

Um die gewünschte Qualität unserer Knüppel zu erreichen, werden vor jedem Guss vor dem Legieren Proben aus der Metallschmelze und nach dem Gießen aus dem Knüppel entnommen, Spektralanalysen und Kontrollen im Spektrometergerät durchgeführt.

Nach der Homogenisierung werden Schalendickenmessung, Mikrostrukturkontrolle, Entmischung und Korngrenzenanalyse durchgeführt.

Klicken Sie für die Galerieseite unserer Produktionsanlage.

Andere Produktionsbereiche